Presse-Info ELMEKO – Schaltplantaschen

Unter Montagegesichtspunkten optimiert

LIEBENSCHEID – Wer im Schaltschrank, an Maschinen oder Lagerregalen oder im Betrieb Schaltpläne, Bedienungsanleitungen oder Wartungspläne sicher und griffbereit deponieren will, findet in der Schaltplantasche die Lösung.

Schaltschrank-Zubehör-Spezialist ELMEKO bietet eine Vielzahl von Lösungen in Stahlblech und Kunststoff und in verschiedenen Abmessungen von 86 mm x 118 mm x 5 mm bis 650 mm x 260 mm x 87 mm. Die Taschen werden in die Schaltschranktür, an den Maschinenkorpus oder an beliebiger Stelle im Betrieb befestigt - wahlweise geschraubt oder geklebt.

Neu ist die Schaltplantasche ST-A4-U aus RAL 7035-lackiertem Stahlblech für breite A4-Ordner. Um die Montage möglichst universell für alle Türbreiten und Profile zu gestalten, hat ELMEKO die Schaltplantasche mit zwei tiefenverstellbaren Winkelleisten ausgestattet. Damit wird eine Befestigung auf planer Fläche ebenso möglich wie einseitig an Türholmen oder -rahmen. Der Anwender kann auch entscheiden, die Schaltplantasche wahlweise einseitig zu verschrauben bzw. zu verkleben, um mehr Montagesicherheit zu erreichen.

Neben den mechanischen Lösungen hat ELMEKO auch eine digitale Schaltplantasche ST-USB entwickelt, auf deren Datenspeicher sich die Aktualisierung der Unterlagen vereinfacht.

ELMEKO steht für Elektromechanische Komponenten rund um die moderne Schaltschranktechnik. Als kompetenter Partner für die Industrie mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Elektrosteuerungsbau und Schaltschrank-Klimatisierung entwickelt, fertigt und vertreibt ELMEKO innovative Komponenten aus den Bereichen Schaltschrank-Klimatisierung, -Beleuchtung und -Zubehör. Neben den ab Lager verfügbaren Standardprodukten sind kundenspezifische Sonderlösungen kurzfristig realisierbar.

Kontakt:
ELMEKO GmbH + Co. KG
David Streit | Vertrieb
Graf-Zeppelin-Str. 5 | 56479 Liebenscheid
Tel. +49 27 36 - 50 97 48-0 | Fax -30
e-mail: info(at)elmeko.de
www.elmeko.de